Projekte


Kooperation mit dem Gnadenhof “Heim für Tiere” Misburg

Zum Ende des Schul­jah­res wird die Koope­ra­ti­on mit dem Gna­den­hof “Heim für Tie­re” in Mis­burg star­ten. In Klein­grup­pen wer­den die Schü­le­rin­nen und Schü­ler mit unse­rer Schul­so­zi­al­ar­bei­te­rin den Gna­den­hof besu­chen und dort den ver­ant­wor­tungs­be­wuss­ten Umgang mit Tie­ren ken­nen­ler­nen. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Gna­den­hof kön­nen Sie der Home­page entnehmen.


Sprechen statt Schlagen

Gemein­sam mit dem Kom­pe­tenz­zen­trum Erleb­nis­päd­ago­gik und Jugend­ar­beit e. V. (KEJ) star­tet ab Mai 2021 für alle Kin­der der Jahr­gän­ge 2 bis 4 ein Pro­gramm zu Stär­kung von Tole­ranz und Gemein­schafts­ge­fühl. Hier­bei wer­den spie­le­risch Aspek­te eines posi­ti­ven Mit­ein­an­ders wie Fair­ness, das Ein­hal­ten von Regeln oder das Tref­fen von Abspra­chen the­ma­ti­siert. Die […]


IcanDo — Ich kann es schaffen!

Das Pro­jekt rich­tet sich an unse­re 1. Kläss­ler. Ican­Do ist ein spiel- und bewe­gungs­be­zo­ge­nes Sozi­al­trai­ning, bei dem die Schü­le­rin­nen und Schü­ler spie­le­risch ler­nen, den Wert und Nut­zen gemein­sa­mer Regeln zu erfah­ren. Zudem trägt die Kom­bi­na­ti­on bewe­gungs­be­zo­ge­ner und sozi­al­päd­ago­gi­scher Metho­den im Pro­jekt dazu bei, die gesam­te Klas­se im Umgang mit Konflikten […]